Unsere Musiklehrer stellen sich vor

 

Siegfried Obermeier –  Musikunterricht Tasten- und Blechblasinstrumente

- Abschlussprüfung Orgel- u. Harmoniebau (Gesellenbrief)

- Berufsfachschule für Musik in Plattling mit Abschluss als staatl. geprüfter Leiter in der Laienmusik

- Musikbund von Ober- und Niederbayern e.V. Teilnahmebestätigung / Lehrgang für Dirigenten von Blasorchestern

 


Peter Becker  - Musikunterricht Klavier

- 1970-1972 Violinunterricht

- 1972 Klavierunterricht an der Musikschule Wuppertal

- 1974 Gymnasium in Schwelm (musisch-pädagogisch), Hornunterricht an der Musikschule Wuppertal

- 1975-1977 Orgelunterricht

- 1976 Nebenamtliche Organistentätigkeit in evangelischer Gemeinde

- 1977 Abitur, Hornstudium bei Nikolaus Grüger und Klavier bei Alla von Buch am Richard-Strauß-Konservatorium München

- 1982 Musikreifeprüfung, Zivildienst

- seit 1983 Lehrer an versch. Musikschulen für Horn, Klavier und Keyboard

- 1. Hornist im Kurorchester Garmisch-Patenkirchen

 


Andreas Csibi – Musikunterricht Schlagzeug

- 1987-1993 Hans-Carossa Gymnasium Landshut

- 1993-1996 Berufsfachschule für Musik in Plattling, Hauptfach: Klassisches Schlagzeug, Abschluss: Leiter der Laienmusik

- 1996-1997 Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen und Meistersinger-Konservatorium Nürnberg, Hauptfach: Klassisches Schlagzeug

- 1997-1998 Zivildienst

-1998-2002 Hauptstudium an der Musikhochschule Nürnberg, Hauptfach: Klassisches Schlagzeug, Abschluss: Diplom Musiklehrer

- 1999-2008 Lehrer für Klassik Percussion und Drumset an versch. Musikschulen; Leitung von 4 Schlagzeugensembles und 2 Schülerbands

- Juli 2000 Internationales Percussionseminar in Marktoberdorf

- 2002-2003 Künstlerisches Jahr an der Hochschule Nürnberg, Fächer: Jazzdrums, Jazzvibraphon und Latin-Percussion

- 2005-2007 Orchesterstudien

- 2005 Musiktheater

- 2006 Kirchenkonzerte, Vorbereitung für Meisterkurs

- 2007 Meisterkurs für Orchester und Solo-Percussion

- 2008 Meisterkurs, Teilnahme als Solopauker beim Konzert der Internationalen Meisterklasse, Abschluss der Orchestervorbereitungen, Prüfung der Orchesterstellen

- 2009 Kirchen- und Solokonzerte, Privatunterricht, Erstellen einer Solo-Pauken CD

 


Margarete Ertl – Gesangsunterricht

- 1975-1984 Gabelsberger-Gymnasium Mainburg

- 1984-1985 Studium a. d. Universität Regensburg

- erste musikalische Unterweisungen in Blockflöte und Klavier bei ihrem Vater

- einige Jahre Besuch der Priv. Singschule Großgundertshausen und der Städtischen Singschule Mainburg (Blockflöte, Klavier)

- bis 1984 Mitglied des Kirchenchores Großgundertshausen (Alt-Solistin)

- ab 1984 Mitglied des Kirchenchors Ergolding (Alt-Solistin, Kantorin)

- ab 1991 Gesangsunterricht bei ihrem Vater

- ab 1993 Gitarrenunterricht

- 1994 Gründung des Oberahrainer Kinderchores und Blockflötenunterricht in Oberahrein

- viel Konzerterfahrung

 


 

Jolanta Gruchot – Musikunterricht Geige

- 1984 Abitur im Musikgymnasium in Polen

- 1985-1990 Studium an der Musikhochschule in Polen mit Magister für Kunst abgeschlossen

- 1984-1993 Musik- und Geigenlehrerin

- 1988-2005 Geigerin im Opernorchester

- seit 2006 wohnhaft in Deutschland, Deutsch-Sprachkurs beendet und Deutschzertifikat gemacht

 


 

Christine Hagl –  Musikunterricht Klarinette

-       1976 – 1982       Erster Klavierunterricht mit 6 Jahren

-       1980                    Mitglied im Schulchor, Schulorchester (Klarinette)

-       1982 – 1985       regulärer Klavierunterricht, Schulchormitglied, Jugendkapelle           

Jugendkapelle Wolnzach, Blasorchester

Canisiuskonvikt Ingolstadt (Klarinette, Saxophon)

Unterricht Saxophon Musikschule Ingolstadt

-       1989 – 2000       Mitglied Hochzeitsband

-       2000 – 2011       Bandwechsel Hochzeitsband

-       2006                    Gründung des Kinder- und Jugendchores „Leise Töne“  

Ausbildung zu Kinder- und Jugendchorleiterin

Musikakademie Alteglofsheim

Musikakademie Trossingen

Fortbildung zur musikalischen Arbeit mit Kindern

Gestaltung von Gottesdiensten

-       2000 – 2013       Mehrere musikalische Auslandsaufenthalte

Gründung Damenchor Piano Sandelzhausen

Gründung Damenchor „Chorifeen“ Attenkirchen

-       2010                    Selbstständige Tätigkeit in Musikalischer Früherziehung

-       2011                    Erste selbstständige Tätigkeit als Klarinettenlehrerin

     Musikzentrum Attenkirchen

-       2012                    Gründung private Musikschule „Musik Pianissimo“

-       2013 – 2016       Berufsfachschule für Musik Plattling, Ausbildung zur

Musiklehrerin

 


 Martin Maertens Achterberg - Musikunterricht Gitarre

- 1972 - 1981 Josef-Hofmiller-Gymnasium Freising mit Abitur

- 1982 - 1989 Studium der Philosophie und Musikpädgogik an der Uni München, hier Unterricht u. a. bei Joe Viera und Georg Taddings

 -1989 - 1990 Studium der Jazz-/Rockgitarre am Münchner Gitarreninstitut von Andreas Vahsen und Horst Polland

- 1990 Beginn der Tätigkeit als privater Gitarrenlehrer in Landshut

- 1990 - 1993 Mehrmalige Teilnahme am internationalen Jazzworkshop Ingolstadt

- 1994 Beginn der Tätigkeit als Gitarrenlehrer an der VHS Ergolding

- 2000 - 2005 zusätzlich tätig als Gitarrenlehrer an der VHS Weihmichl

- seit 1985 Gitarrist in verschiedenen Bands (Jazz, Funk, Rock, Blues) im Raum München und Landshut, akutell bei "Friends for Music" und "Buffalo Stance"

- zahlreiche Auftritte und CD-Produktionen

- Lieblingsbands: Incubus, RHCP, Toto, Coldplay, All American Rejects

 


Hermann Martlreiter – Musikunterricht Klarinette/Saxophon

- 1973 Abitur am Hans-Carossa-Gymnasium

- 1976 Studium an der Neuen Jazz School München

- seit 1978 Arbeit als freier Musiker

- 1988-1992 Theatermusik an den Münchner Kammerspielen bei „Faust“ und „Was ihr wollt“, zweiwöchiges Gastspiel in Tokio

- div. CD-Aufnahmen unter eigenem Namen

- viel Konzerterfahrung

- Lehrertätigkeit: Neue Jazzschool München, Münchner Ausbildungszentrum f. Saxophon, Jazzkurse Burghausen

- seit 2003 Lehrer an der Musikschule Altdorf

 


Martina Usberti – Musikunterricht Blockflöte

- Musikstudium in München und Salzburg

- seit 1990 Lehrer an der Musikschule in Vaterstetten für Blockflöte und Horn

 


Daniela Welti – Musikunterricht Querflöte

- 1984-1988 Musikschule Veliko Tarnovo (Bulgarien)

- 1988-1993 Studium an der Musikoberschule, Hauptfach Flöte

- 1991 Meisterkurs

- 1994-1998 Studium an der staatlichen Musikakademie „Pantscho Vladigerov“ Sofia, Abschluss: Bakalaures im Spezialfach Flöte

- 1998-2001 Studium an der Musikhochschule Köln in der Flötenklasse von Antony Reiss

- seit 2001 Studium an der Musikhochschule Köln, Fachrichtung Instrumental-Pädagogik

- viel Konzerterfahrung

- viele Preise an Wettbewerben gewonnen

 


Christiane Wenzel – Musikunterricht Klavier/Gesang

                                     Blockflöte Gruppenunterricht

- Klavierstudium und Abschluss staatliche Musiklehrerprüfung

- Gesangsstudium und Abschluss staatliche Musikreifeprüfung

- Musikalische Weiterbildung in Gesang in München, Berlin, Salzburg, London, Freiburg

- Besuch von musikwissenschaftlichen Seminaren in München und Freiburg

- Seit 1998 Klavier- und Gesangslehrerin an der städt. Musikschule Freising

- Erfahrung in Konzerttätigkeiten, Privatunterricht, redaktioneller Arbeit

 


Gabriela Trost – Musikunterricht Klarinette

- BORG Lienz mit Reifeprüfung 2003

- 2003-2005 Militärmusik Tirol

- 2004-2008 Studium am Tiroler Landeskonservatorium -> 1. Diplomprüfung mit Auszeichnung

- einjähriges Studium an der Universität Mozarteum Salzburg

- 2008-2013 Lehrbeauftragte im oberöster. Landesmusikschulwerk

- 2009-2013 Konzertfachstudium an der Kunstuniversität Graz

- seit 2013 Privatunterricht bei Ferdinand Steiner  (Soloklarinettist Mozarteumorchester Salzburg)

- Orchestertätigkeiten: Camerata Salzburg; Philharmonie Salzburg, Wiener Kammerorchester, Kammeroper Wiener Singakademie, Mozarteumorchester Salzburg, Innviertler Sinfonieorchester

- Ensembletätigkeiten: Bläserphilharmonie der Universität Salzburg, Bläserensembles der Kunstuniversität Graz, Bläserphilharmonie Osttirol, Marktmusikkapelle Mettmach, Diverse Kammermusikensembles u. Volksmusikensembles

- derzeit Lehrbeauftragte an der Musikschule Markt Essenbach

 


  Ivana Zahirovic – Musikunterricht für Querflöte

 

-       1993                   Abitur am Musikkonservatorium „V. Lisinski“ in Zagreb mit Auszeichnung

-       1995                   Abitur am „Allgemeinen Gymnasium“ in Zagreb mit Auszeichnung

-       1986 – 1991       Musikschule „Fran Lhotka“ in Sisak

 

-       1991 – 1993       Musikkonservatorium „V. Lisinski“ in Zagreb

 

-       1993 – 1998       Studium Konzertfach Flöte an der Universität „Mozarteum“ in Salzburg

-       1996                    kleines Diplom Konzertfach Flöte

 

-       1998                    großes Diplom Konzertfach Flöte

 

-       1998 – 2000       Aufbaustudium an der Universität „Mozarteum“

 

-       2000 – 2003       Studium an der Musikhochschule Zürich, Abschluss: Lehrdiplom

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Oktober 2017